Home

GSM Personen-Notsignal-System

Schutz für Allein-Arbeitsplätze außerhalb des Unternehmens


Das GSM Personen-Notsignal-System wurde speziell für den Schutz von Mitarbeitern, die an Alleinarbeitsplätzen außerhalb der eigenen Produktionshallen und/oder in gefährdeter Umgebung eingesetzt sind, entwickelt. Dazu gehören u. a. Außendiensttechniker, Wartungsmonteure für externe Anlagen oder Bedienpersonal von Pumpenstationen oder Kläranlagen. Nach der Gesetzgebung ist es erforderlich, dass Alleinarbeitsplätze mit erhöhter Unfallgefahr, die außerhalb der Ruf- oder Sichtweite zu anderen Arbeitsplätzen liegen, mit einer Absicherung ausgestattet sein müssen, die im Gefahrenfall Hilfspersonen herbeirufen kann. Mit dieser Lösung werden mobile Alleinarbeitsplätze sinnvoll abgesichert.


In einem Alarmfall wird eine Notrufmeldung mit den topographischen GPS-Koordinaten über den GSM-Mobilfunk an die beim Nutzer installierte Empfangs-zentrale, an eine rund um die Uhr besetzte Notrufleitstelle oder auch nur als SMS-Nachricht zu anderen Mobiltelefonen übermittelt. Zusätzlich kann automatisch eine Sprachverbindung zwischen GSM  Personen-Notsignal-Systemund einer frei definierbaren Stelle aufgebaut werden.


Auf dem Monitor der Empfangszentrale PNZ, oder am Internet-Portal, wird im Klartext dargestellt wo sich die verunfallte Person zum Zeitpunkt des Alarms befunden hat. Die Notrufzentrale ermittelt rechnergestützt aus den GPS-Koordinaten den Unfallort und leitet, gemäß den festgelegten Maßnahmen, weitere Schritte ein wie z. B. Alarmierung der jeweils zuständigen Rettungsleitstelle und Einweisung der lokalen Einsatzkräfte.




  

   Integrierte Notruffunktionen in den mobilen GSM-Geräten mit Notruffunktionen:


   Manuelle Notrufauslösung über eine rote Taste


   Willensunabhängige Notrufalarme (3-Achsen-Bewegungssensor):

   Ruhealarm/Lagealarm (Totmann)


    Voralarm (Signalisierung über vorgegebenen Zeitraum, Notruf nach Ablauf des
    Voralarms)


   Alle Zeiten sind frei programmierbar und können auch per Fernwartung

   geändert werden.