RPR953/951 Rufempfänger UHF/UKW

Der RPR950 ist eine Neuentwicklung für den Einsatz in Personenruf-Systemen. Dieser Rufempfänger ist für höchsten und modernsten Standard der Funktions- und Leistungsfähigkeit entwickelt worden. Der Rufempfänger RPR950 hat neue Leistungsmerkmale die gewährleisten, dass Text- und Sprachnachrichten noch leichter zu lesen, zu hören und – wenn erforderlich – zu wiederholen sind. Der Rufempfänger kann in allen Multitone-Personenruf-Systemen eingesetzt werden.

Ausstattungsmerkmale

  • Sprachspeicher für  5 Nachrichten je 24 Sekunden
  • Ausführung mit Sprache, Vibration und Displaybeleuchtung
  • Vibration (abschaltbar)
  • Antibakterielles Gehäuse IP54
  • Sicherheits-Trageclip
  • Batterieüberwachung
  • Batterie oder Akkumulatoren
  • Geringes Gewicht und kompakte Abmessungen
  • Textempfang bis zu 120 Zeichen pro Nachricht

Sprache

Nach dem Rufton schaltet der Empfänger automatisch auf Sprachempfang. Die ausgezeichnete Sprachqualität und der eingebaute Vibrator erlauben den Einsatz auch in Bereichen mit hohem Geräuschpegel. Die letzten 5 Sprachinformationen (5 x 24 Sek.) werden gespeichert und sind jederzeit abrufbar.

Display

Das 14stellige Display (LCD-Punktmatrix) an der Kopfseite des Empfängers ist beleuchtet. Empfangene Nachrichten (bis zu 60/120 Zeichen) können gelesen werden ohne das Gerät aus der Tasche zu nehmen. Längere Nachrichten werden automatisch geblättert. Je nach Trageweise (Gürtel oder Brusttasche) ist die Leserichtung des Displays einstellbar.

Gehäuse

Antibakterielles Gehäuse mit extrem hohem Schutz gegen Bakterien und Mikroben.

Batterie- oder Akku-Betrieb

Mit einer Standardbatterie der Größe AA wird eine Betriebszeit von bis zu 800 Stunden erreicht. Bei Verwendung von Akkumulatoren können Laderegale mit und ohne Abwesenheitsmeldung eingesetzt werden. Zusätzlich sind Einzelladegeräte  verfügbar.

Problemloses Tragen

Ein rutschfester Sicherheitsclip gewährleistet sicheres Tragen des Empfängers an der Kleidung oder am Gürtel.

Rufadressen

Der Rufempfänger RPR950 hat je nach Ausführung bis zu 10 unterschiedliche Rufadressen. Das ermöglicht eine flexible Zuordnung in Alarm- oder Notrufgruppen.

Lieferbare Ausführungen in den Frequenzbereichen:

25-54 MHz (RPR951 UKW) und 430-470 MHz (RPR953 UHF)

Weiterführende Produktinformationen finden Sie hier