Zusammenarbeit der Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH mit der Multiton Elektronik GmbH bei der Planung und Errichtung einer EkoSecure® Personen-Notsignal-Anlage

Die Multiton Elektronik GmbH hat zur Absicherung von Alleinarbeitsplätzen bei der Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM) eine umfangreiche EkoSecure® Personen-Notsignal-Anlage (PNA) für das Stammwerk Darmstadt geplant und implementiert.

Seit 1950 ist HBM Marktführer für präzise und verlässliche Messtechnik-Produkte. Messdaten von HBM sind für zehntausende Anwender weltweit ein wichtiger Wegweiser in allen Phasen des Produktlebenszyklus: Design, Entwicklung, Produktion und Wartung. 

Mit Niederlassungen in 30 Ländern sorgt HBM bei ihren Kunden weltweit für Ergebnisse, denen Sie vertrauen können.

Der Umfang der jetzt im Stammwerk Darmstadt implementierten Personen-Notsignal-Anlage deckt alle Alleinarbeitsplätze in den Bereichen Produktion, Prüftechnik, Prüflabore und Wasseraufbereitung ab. Die Mitarbeiter sind mit insgesamt 14 handlichen, nutzerfreundlichen mobilen Messengern (PNG) ausgestattet, sodass im Notfall sofort und zielgerichtet Hilfe zum Ort des Geschehens geleitet werden kann. Je nach Bedarfsfall wird ein willensabhängiger oder willensun­abhängiger Alarm ausgelöst. Dabei wird der Alarm sowie die Position des Mitarbeiters bereichs­genau und sekundenschnell an das PNG der Kollegen oder die Personen-Notsignal-Empfangs-Zentrale (PNEZ) an der Pforte übertragen. Das gesamte Funknetz ist höchst zuverlässig und ohne aufwendige Verkabelung realisiert worden. EkoSecure® ist von der DGUV nach DIN VDE V 0825-1 zertifiziert.

„Hottinger Baldwin Messtechnik setzt zur Herstellung seiner Produkte auf ein zeitgemäßes und wirksames Qualitätsmanagementsystem. Ein wesentliches Elemente dieses QM-Systems ist die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Produktionsbereichen und Büros auf dem gesamten HBM Gelände in Darmstadt. Hierbei ist die Personen-Notsignal-Anlage von Multitone ein wichtiger Bestandteil unseres Sicherheitskonzeptes“, erläutert Thomas Bach, Teamleiter Abt. Drehmoment.

„Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit der Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH“, erklärt Frank Rotthoff, Geschäftsführer der Multiton Elektronik GmbH und ergänzt: „Mit EkoSecure®  haben wir hier die neueste Technologie für den innerbetrieblichen Arbeitsschutz an Alleinarbeitsplätzen implementieren können. Durch die Funkvernetzung der Komponenten kann auf eine kostenintensive Verkabelung verzichtet werden. Damit kann das System in sehr kurzer Zeit und ohne großen Aufwand installiert und bei Bedarf auch zukünftig erweitert werden. Eine moderne Lösung für die Zukunft“, so Rotthoff weiter.

www.multitone.de
www.hbm.com/de